Spendenabsetzbarkeit für FIRMEN - Wichtige Informationen



 

Spenden an die Arbeitsgemeinschaft Papageienschutz sind seit 16. April 2018 in Österreich steuerlich absetzbar!


Sach- und Geldspenden von Unternehmen sind bis 10 Prozent des Gewinns
(vor Berücksichtigung des Gewinnfreibetrages) als Betriebsausgaben abzugsfähig.
Quelle: Homepage Finanzamt https://www.bmf.gv.at/kampagnen/spendenservice.html#heading_Steuerliche_Absetzbarkeit_von_Spenden_4

 


D. h. der / die UnternehmerIn/Firma nimmt diese Ausgabe (egal ob Cashspende oder als Sachspende in seine Gewinn- und Verlustrechnung auf).
Wenn eine Berücksichtigung als Betriebsausgabe nicht in Betracht kommt,
kann die Zuwendung als Sonderausgabe berücksichtigt werden, die
Höchstgrenze ist 500.000 Euro (Betrachtungszeitraum 5 Jahre).
Im Kalenderjahr der jeweiligen Zuwendung können diese insoweit geltend gemacht werden, als sie 10 Prozent des sich nach Verlustausgleich ergebenden Gesamtbetrages der Einkünfte nicht übersteigen.
Quelle Homepage Finanzamt https://www.bmf.gv.at/steuern/selbststaendige-unternehmer/einkommensteuer/absetzbarkeit-spenden.html


Die ARGE Papageienschutz benötigt dringend finanzielle Unterstützung für den Erhalt des Papageienzentrum und dessen Neubau. Im Dezember 2019 endet der Mietvertrag am derzeitigen Standort ohne Verlängerungsmöglichkeit. 180 Papageien benötigen ein neues Zuhause.

Bitte kontaktieren Sie uns, wenn Sie den Betrieb des Zentrums und / oder dessen Neubau unterstützen möchten! helfen@papageienschutz.org

DANKE!

 

(20.09.2018)