Patenschaften



Mit der Übernahme einer Patenschaft, die jeweils für ein Jahr gilt, leisten Sie einen wesentlichen Beitrag zum Erhalt unseres Papageienheims und zur Ermöglichung unserer Schutzarbeit, da die ARGE Papageienschutz keinerlei staatliche Förderung erhält.


Jede Patin / jeder Pate erhält eine Urkunde mit einem Bild von ihrem / seinem Patentier und kann dieses an den Besuchstagen in den Stationen besuchen. Angaben zur Urkunde: A4 quer, farbig, gedruckt auf starkem Papier.

Bei individuellen Patenschaften übernehmen Sie für einen oder mehrere bestimmte Vögel eine Patenschaft.
Bei allgemeinen Patenschaften übernehmen Sie zB für einen Graupapagei ohne bestimmten Namen eine - symbolische - Patenschaft.

Individuelle und allgemeine Patenschaften werden zwischen 3.-. und 14-. Euro monatlich vergeben.


Eine spezielle Form der Patenschaft ist die Pflege-Patenschaft: hier können Sie die aufwändige medizinische Versorgung von besonders pflegebedürftigen alten u/o kranken Papageien unterstützen.
Pflege-Patenschaften kosten zwischen 20.- und 25.- Euro monatlich.

Eine besondere Form der Patenschaft stellt jene des
"Papageien-Engels" dar: dieser Pate / diese Patin hilft einem Papagei in
großer Not

Immer wieder kommt es vor, dass wir Vögel ohne die so
notwendige Unterstützung zu den Pflegekosten übernehmen sollen. Sie
kommen aus anderen Tierheimen, sind Fundvögel, wurden beschlagnahmt oder sitzen nach dem Tod des Besitzers allein in einer Wohnung. Auch sog.
Sozialfälle gehören dazu: Menschen, die delogiert werden und auf der
Straße stehen, etc. Hier hilft der Papageien-Engel rasch, indem er / sie
eine Patenschaft übernimmt.
Melden Sie sich noch heute als Papageien-Engel an, indem Sie zunächst die Pflegepatenschaft für einen unserer Schützlinge übernehmen - sobald ein Fall für den Papageien-Engel eintritt werden Sie verständigt und die Patenschaft wird auf den Notfall umgeschrieben. So vermeiden wir Verzögerungen, die vielleicht dazu führen, dass dem Tier nicht geholfen werden kann. Papageien-Engel werden dringend gebraucht!
Bitte kontaktieren Sie uns unter engel@papageienschutz.org

Originell und sinnvoll ist eine Patenschaft auch als Geschenk - wir senden die Urkunden termingerecht zu - bitte geben Sie uns für die Bearbeitung 10 Tage Zeit und bestellen Sie das Patenschaftsgeschenk möglichst zeitgerecht.

Wenn Sie Ihre Urkunde schneller brauchen, ist das in der Regel auch kein Problem: setzen Sie sich - am besten per Email - einfach mit uns in Verbindung: patenschaft@papageienschutz.org

Hier finden Sie unsere Anwärter auf Patenschaften nach Gruppen geordnet.

Klicken Sie auf die Bilder für eine vergrößerte Darstellung!

 


 

 

Graupapageien

 

 

 

Amazonen

 

 

Aras

 

 

Kakadus

 

 

Sonstige

 

 

Agaporniden (Unzertrennliche)

 

 

Sittiche