AMY, Edelpapagei-Weibchen



Noch keine zwei Jahre alt ist dieser weibliche Edelpapagei - vor kurzem wurde sie in einer Tiefgarage im EKZ in St. Pölten in einem Transportkäfig ausgesetzt! Ihr großes Glück: eine junge Frau, die in der Zoohandlung des EKZs arbeitet, fand sie und brachte sie zu uns. Amy ist noch so jung aber bereits stark gerupft - sie muss ein schweres Schicksal hinter sich haben! 

Amy lebte sich jedoch schnell ein und schloss mit Ihrem Artgenossen WOODY Freundschaft!

Anm: Wegen der komplett unterschiedlichen Färbung, und weil Männchen und Weibchen idR nur während der Brutzeit zusammenleben, wurden Weibchen und Männchen früher für unterschiedliche Arten gehalten!

 

Heim: Vösendorf; Patenschaft: 6,- Eur/ Monat

Ja, ich möchte Patin / Pate werden!

PS: Sie können auch für das Paar Amy & Woody eine Patenschaft übernehmen!


AMY & WOODY, Edelpapageien-Paar



Amy war in einer Tiefgarage ausgesetzt, dann von Tierfreunden gefunden und zu uns gebracht worden. Natürlich dachten wir sofort an die Möglichkeit, nach einer Eingewöhnungszeit Amy unseren Woody vorzustellen.

An einem schönen Nachmittag im März ..... gab es das erste Date unserer Edelpapageien Woody und der erst kurz im Heim wohnenden Amy in ihrer Außenvoliere. Amy war es, die sofort Interesse zeigte. Woody, der ja schon zwei "rote Damen" abgelehnt hatte und in den letzten Jahren die Graupapageiengesellschaft bevorzugte, war ein bisschen zögerlich ... aber nicht lange! Schon bald erwachten die Frühlingsgefühle .... 

 

Heim: Vösendorf; Patenschaft: 10,- Eur/ Monat

Ja, ich möchte Patin / Pate werden!

 


CUCORKA, Edelpapagei



 

 

 

 

 

 

 

 

Heim: Vösendorf; Patenschaft: 6,- Eur/ Monat

Ja, ich möchte Patin / Pate werden!

 


STEVIE, Mohrenkopfpapagei



Nicht nur musste der über 30 Jahre alte Mohrenkopfpapagei Stevie den Großteil seines Lebens in einem winzigen Käfig ohne Partner verbringen, inzwischen ist er auch fast blind und kann daher kaum mehr vergesellschaftet werden.

Trotz seiner altersbedingten gesundheitlichen Einschränkungen (er bekommt Medikamente für Nieren und Leber) hat Stevie heute offenbar wieder Freude am Leben und widmet sich aktiv seinen Spielsachen. Wenn er Vertrauen zu einem Menschen fasst, schliesst er sich diesem auch an und wird zahm.

Seine Medikamente nimmt er täglich brav mit einem Keks zu sich.
Stevie ist immer noch auf der Suche nach einem Dauerpflegeplatz, vorzugsweise bei einer alleinstehenden Frau, die ihm viel Zeit widmen kann.

UPDATE Juli 2017: Durch eine glückliche Fügung hat Stevie einen guten Privatplatz gefunden, wo für ihn gesorgt wird - wir freuen uns für ihn!


WOODY, Edelpapagei



WOODY ist ein männlicher Edelpapagei, der bereits von seinen Eltern im Nest gerupft wurde. Der Züchter bat uns daher um Hilfe und brachte „Woody“ zu uns, als er erst ein halbes Jahr alt war. Es dauerte nicht lange und „Woody“ erwachte zum ausgefuchsten Lausbuben, der anderen Gruppenmitgliedern manchmal ganz schön lästig sein konnte.  Nach einer längeren, intensiven Freundschaft mit dem kleinen  Rotbauch-Ara „Lautaro“ wurde er erfolgreich in eine Graupapageien Gruppe integriert, in der er sich zum sozialen Gruppenmitglied mauserte. Hier hat er seine Ersatzfamilie gefunden;  er ist eng mit einigen Graupapageien befreundet, die er regelmäßig liebevoll füttert.


Obwohl er Menschen gegenüber anfangs etwas misstrauisch ist, heißt er seine Pfleger mit durchdringendem Schrei in der Voliere willkommen, wenn diese ihm einen heißgeliebten Keks mit seinem Leber-Medikament bringen.

Update 2015: Erstmals hat sich Woody für eine Artgenossin interessiert: seit einiger Zeit ist er mit Edelpapagei-Weibchen Amy zusammen!

Heim: Vösendorf; Patenschaft: 6,- Eur/ Monat

Ja, ich möchte Patin / Pate werden!

PS: Woody ist einer unserer "Dauerpatienten" - gerne können Sie für ihn auch eine Pflegepatenschaft übernehmen!


zurück zur Übersicht