Zuletzt vergebene Vögel:
Stand: 23.11.2008

Wir bitten um Verständnis, dass wir aus Platzgründen hier nur die in letzter Zeit vermittelten Vögel (und zwar nur jene, die vorher in den anderen Rubriken gelistet waren) zeigen können. Die Arbeitsgemeinschaft Papageienschutz hat seit Ihrer Gründung im Jahr 1996 mehrere Hundert Papageien vermittelt.

Unser blindes Graupapageien Weibchen Charly hat ein liebevolles neues Zuhause gefunden, wo sie den ganzen Tag von umsorgt wird und die "Hauptrolle" spielen darf.


Herr Meyer hat endlich eine Frau Meyer gefunden und ist bei ihr eingezogen.


Das Venezuelaamazonenpaar Niki und Pancho können nun doch bei Ihren Besitzern bleiben, da Allergie besser geworden ist.


1 Schönsittich Pärchen hat ein schönes Zuhause bei Fam. Dr. Lach gefunden.


Der zugeflogene, weibliche Alexandersittich, der seit 11.6.2007 im Wiener Tierschutzhaus saß, hat am 26.6.2007 durch Vermittlung der Arge Papageienschutz ein neues Zuhause bei einem männlichen Alexandersittich gefunden. Die beiden haben sich sofort angefreundet.


Gelbhaubenkakadu „Puppe“ hat jetzt ein neues Zuhause.


Kanarienvogel hat jetzt ein neues Zuhause.

1 Rosellasittichpaar hat ein neues Zuhause.


Weißstirnamazonen-Mann Moritz kann jetzt nach Lust und Laune im Dschungl Zelt im Tiergarten Hellabrunn herumfliegen.


Nora fühlt sich sichtlich wohl in ihrem neuen Zuhause!