Einträge von

Graupapageienpaar Camilla und Picasso

Camilla und Picasso sind ein junges, sehr verspieltes Graupapageienpärchen. Sie haben viele Flausen im Kopf und suchen ständig nach neuen Beschäftigungen. Für die beiden wünschen wir uns eine große Voliere mit Außenvoliere, wo sie sich fliegend und kletternd austoben können.

Mr. Mim und Fiona

Die beiden Triton-Gelbhauben-Kakadus sind wahre Riesen – nicht nur was ihre Körpergröße betrifft, die tatsächlich beachtlich ist, sondern auch bezüglich ihrer Charakterstärke.
Art: Triton Gelbhauben Kakadu

Chicco

Chicco ist ein sehr zahmer Kakadu, der sich leider nicht mit Artgenossen verträgt. Er sucht dringend einen Platz bei jemandem, der ganz viel Zeit für ihn hat. Er ist intelligent, aufgweckt und sehr neugierig und fordert Aufmerksamkeit entsprechend ein.

Hannah

Hannah ist sehr zahm – allerdings nur bei Menschenmännern. Andere Papageien mag sie gar nicht, ein Leben in der Gruppe ist für sie nicht möglich, weil sie sich vor ihren Artgenossen fürchtet. Daher suchen wir für Hannah ausnahmsweise einen Einzelplatz.

Aram und Vendetta

Das Pärchen Aram und Vendetta kam vor einigen Wochen nach 11 Jahren (!) wieder zurück ins Papageienschutzzentrum. Die Lebensumstände der Halter haben sich verändert, sodass eine weitere Papageienhaltung nicht mehr möglich war.

Hanni und Laura

Blaustirnamazone Hanni mag (menschliche) Männer leider gar nicht. Frauen kommen bei ihr dafür umso besser an. Wenn die Chemie stimmt, dann ist sie ein sehr zutraulicher, neugieriger Vogel, der sehr gerne mit Intelligenzspielzeug beschäftigt wird.

Grey parrots use inferential reasoning based on acoustic cues alone

Für diese Studie wurden Dohlen und Graupapageien hinsichtlich ihrer Fähigkeit verglichen, eine Auswahl trotz einer Ablenkung durch lokale Verstärkung zu treffen. Als lokale Verstärkung bezeichnet man das Phänomen, dass einem Ort mehr Aufmerksamkeit geschenkt wird, wenn dort kurz zuvor eine Aktion gesetzt wurde. Das ist in der Natur besonders für die Nahrungssuche von großer Relevanz und eine einfache Form von sozialem Lernen. Hier wurde aber getestet, ob die Vögel diesen Mechanismus auch ignorieren können, wenn ihnen höhere kognitive Mechanismen gegenteilige Informationen liefern.

The Influence of Local Enhancement on Choice Performances in African Grey Parrots and Jackdaws

Für diese Studie wurden Dohlen und Graupapageien hinsichtlich ihrer Fähigkeit verglichen, eine Auswahl trotz einer Ablenkung durch lokale Verstärkung zu treffen. Als lokale Verstärkung bezeichnet man das Phänomen, dass einem Ort mehr Aufmerksamkeit geschenkt wird, wenn dort kurz zuvor eine Aktion gesetzt wurde. Das ist in der Natur besonders für die Nahrungssuche von großer Relevanz und eine einfache Form von sozialem Lernen. Hier wurde aber getestet, ob die Vögel diesen Mechanismus auch ignorieren können, wenn ihnen höhere kognitive Mechanismen gegenteilige Informationen liefern.