Hier stellen wir Papageien vor, die einen Lebensplatz suchen. Kommen Sie uns gerne besuchen um diese und andere Papageien an unserer Station kennen zu lernen.

you can’t put a price on fabulous

Wir verkaufen die uns anvertrauten Papageien nicht!

Wir geben Papageien ausschließlich an von uns geprüfte Privatplätze, die dem österreichischem Tierschutzgesetz entsprechen ab.

Das garantiert eine positive Erfahrung für Menschen und Vögel.

Wir wollen ein Zuhause

Graupapageiengruppe Atilla und Cookie Balthasar und Sinti

Attila und Cookie, Balthasar und Sinti Dieses Vierergespann ergänzt sich großartig, deswegen wünschen wir uns für die 4 einen gemeinsamen Platz. Attila und Cookie sind beide von (menschlichen) Männern begeistert und freuen sich über viel Beschäftigung.

Graupapageienpaar Camilla und Picasso

Camilla und Picasso sind ein junges, sehr verspieltes Graupapageienpärchen. Sie haben viele Flausen im Kopf und suchen ständig nach neuen Beschäftigungen. Für die beiden wünschen wir uns eine große Voliere mit Außenvoliere, wo sie sich fliegend und kletternd austoben können.

Mr. Mim und Fiona

Die beiden Triton-Gelbhauben-Kakadus sind wahre Riesen – nicht nur was ihre Körpergröße betrifft, die tatsächlich beachtlich ist, sondern auch bezüglich ihrer Charakterstärke. Art: Triton Gelbhauben Kakadu

Mops und Strolchi

Mops und Strolchi sind zwei Männchen, die eine enge Freundschaft verbindet. Die beiden sind nicht zahm und gehen Menschen eher aus dem Weg. Art: Rosellasittiche

Chicco

Chicco ist ein sehr zahmer Kakadu, der sich leider nicht mit Artgenossen verträgt. Er sucht dringend einen Platz bei jemandem, der ganz viel Zeit für ihn hat. Er ist intelligent, aufgweckt und sehr neugierig und fordert Aufmerksamkeit entsprechend ein.

Hannah

Hannah ist sehr zahm – allerdings nur bei Menschenmännern. Andere Papageien mag sie gar nicht, ein Leben in der Gruppe ist für sie nicht möglich, weil sie sich vor ihren Artgenossen fürchtet. Daher suchen wir für Hannah ausnahmsweise einen Einzelplatz.

Aram und Vendetta

Das Pärchen Aram und Vendetta kam vor einigen Wochen nach 11 Jahren (!) wieder zurück ins Papageienschutzzentrum. Die Lebensumstände der Halter haben sich verändert, sodass eine weitere Papageienhaltung nicht mehr möglich war.

Hanni und Laura

Blaustirnamazone Hanni mag (menschliche) Männer leider gar nicht. Frauen kommen bei ihr dafür umso besser an. Wenn die Chemie stimmt, dann ist sie ein sehr zutraulicher, neugieriger Vogel, der sehr gerne mit Intelligenzspielzeug beschäftigt wird.

Papageien ein artgerechtes Zuhause zu bieten, ist nicht einfach. Bei uns erhalten Sie die Hilfestellung die Sie brauchen!

 

Lesen Sie mehr über die Haltung unserer Papageien hier.